Dozenten
 
MK 60 Anna Gebert
MK 60

11. - 16. April 2023

Meisterkurs Violine

Prof. Anna Gebert, Zürich

Korrepetition: NN

 

Kursrepertoire: frei wählbar

Meisterklasse, Einzelunterricht

Technik und Interpretation

Teilnehmerkonzert 

 

Kursbeginn: Dienstag, 11. April 2023, am frühen Nachmittag

Kursende: Sonntag, 16. April 2023, mittags


370,00 Euro Kursgebühren/aktiv für Profis

315,00 Euro Kursgebühren/aktiv für Studenten

150,00 Euro Kursgebühren bei Passivteilnahme

350,00 Euro Kosten für Unterkunft (DZ) incl. Vollverpflegung im Forum Artium

Einzelzimmerzuschlag: 25,00 Euro pro Tag wenn verfügbar

Bei Teilnahme ohne Übernachtung/Verpflegung 100,00 Euro Aufpreis

 

 

Anna Gebert wurde als Tochter der Geigerin Grazyna Zeranska-Gebert und des Pianisten Jerzy Gebert geboren. Ihr Bruder Alexander Gebert *1977) ist Cellist. Ihre Familie emigreierte 1980 nach Finnland. Dort erhielt sie den ersten Violinunterricht bei der Mutter, ab 1989 nahm sie Unterricht an der Sibelius-Akademie in Helsinki. Anschließend studierte sie bei Igor Bezrodny in Helsinki, bei Magdalena Rezler in Freiburg im Breisgau, belegte die Meisterklasse bei Ana Chumachenco in München und nahm durch das Fulbright-Programm an einem zweijährigen Artist Diploma bei Miriam Fried ijn Bloomington, Indiana, mit gleichzeitigem Studium der Barockvioline bei Stanley Ritchie.

Von 2011 bis 2018 war sie erste Konzertmeisterin beim Trondheim Symphonieorchester. Zudem weist sie eine breite solistische und kammermusikalische Karriere auf und war Gast an zahlreichen arrivierten Musikfestivals Europas.

Seit 2012 ist Anna Gebert Dozentin am NTNU Institut für Musik in Trondheim und seit Herbst 2020 an der Zürcher Hochschule der Künste in der Schweiz.