Dozenten

Improvisation:

 
MK 81 Ole Kristian Dahl
MK 81 

04. - 09. Juni 2018
Meisterkurs Fagott

Prof. Ole Kristian Dahl, Mannheim

Assistenz und Rohrbau: Stephan Frings, Frankfurt/Köln

 

Kursrepertoire: frei wählbar

Meisterklasse, Einzelunterricht,

Probespieltraining

Rohrbau 

 

Kursbeginn: Montag, 04. Juni 2018, nachmittags

Kursende: Samstag, 09. Juni 2018, nach dem Mittagessen 

 

Gebühren:

350,00 Euro Kursgebühren/aktiv für Profis

295,00 Euro Kursgebühren/aktiv für Studenten

150,00 Euro Kursgebühren bei Passivteilnahme

328,00 Euro Kosten für Unterkunft (DZ) incl. Vollverpflegung im Forum Artium

Einzelzimmerzuschlag: 20,00 Euro pro Tag wenn verfügbar

 

Prof. Ole Kristian Dahl wurde 1975 Trondhjem/ Norwegen geboren. Er studierte an der UIS Stavanger bei Robert Rönnes, am Conservatoire Superieur de Musique Genf bei Roger Birnstingl und an der Musikhochschule Hannover bei Dag Jensen. Er gewann erste Preise (CIEN Riddes Schweiz, Musicora Villette 1998) und war als Solofagottist beim Malaysian Philharmonic Orchestra, beim Dänischen Rundfunksinfonieorchester und beim WDR-Sinfonieorchester Köln tätig. Als Solist trat er u.a. mit dem Stavanger Sinfonieorchester und dem EYCO Chamber Orchestra auf. Als Kammermusiker ist Ole K. Dahl Mitglied des Zephyr Bläserquintett (mit Solobläsern des WDR). Seine Lehrtätigkeit führte ihn an die Königliche Dänische Musik Akademie, an die Carl Nielsen Akademie Odense, Det Jydske Musikk konservatorium Aarhus, die Folkwang Hochschule Essen und als Professor an die Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim. Seine Studierenden spielen als Solofagottisten u.a im Dänischen und Schwedischen Rundfunksinfonieorchester, in der National Oper Oslo, CBSO Birmingham und beim NDR Hamburg.

Prof. Ole Kristian Dahl ist u. a. regelmäßig Gast bei den Münchner und Berliner Philharmonikern, NDR Hamburg, DSO Berlin, Oslo Philharmonic  und Chamber Orchestra of Europe.  Meisterkurse gab er in Oslo, Stockholm, Norrköping, Helsinki, RCM London, Guildhall London, Seoul, Bergamo und Neuss.