Dozenten

Improvisation:

 
MK 46a Laurentiu Sbarcea
MK 46a

24. - 30. Juni 2017            

Meisterkurs Violoncello + Kammermusik

Prof. Laurentiu Sbarcea, Aachen

Korrepetition: NN


Meisterkurs für Studenten/innen und fortgeschrittene Schüler/innen,

auch für Ensembles (Duo bis Quintett)

Aktive und passive Teilnahme möglich

Meisterklasse, Einzelunterricht

Kammermusik (siehe unten) 

Technik und Interpretation

Probespieltraining 

 

Kursbeginn: Samstag, 24. Juni, nachmittags 

Kursende: Freitag, 30. Juni, nach dem Mittagessen

 

Kursablauf:

1. Tag = Anreise und Einzelunterricht 

2. Tag = Einzelunterricht 

3. Tag = Einzelunterricht (bis mittags) + Kammermusik, zusammen mit MK 46b (Viola/Emile Cantor)

4. Tag = Kammermusik (wie oben)

5. Tag = Kammermusik

6. Tag = Kammermusik

7. Tag = Kammermusik und Abreise 


Gebühren:
330,00 Euro Kursgebühr aktiv für Profis

280,00 Euro Kursgebühr aktiv für Studenten

150,00 Euro Kursgebühr bei Passivteilnahme

360,00 Euro Kosten für Unterkunft (DZ) incl. Vollverpflegung im Forum Artium

Einzelzimmerzuschlag: 20,00 Euro pro Tag wenn verfügbar

 

Kursgebühren für Ensembles (Duo bis Quintett) auf Anfrage 

 

COMBI-Teilnahme Kurs 46a/46b    

Es besteht auch die Möglichkeit, an den Kursen 46a und 46b (Sbarcea/Cantor) teilzunehmen, da in beiden Kursen der kammermusikalische Anteil sehr hoch ist. Die Gebühren betragen bei Teilnahme beider Kurse:

 

400,00 Euro Kursgebühr aktiv für Profis

350,00 Euro Kursgebühr aktiv für Studenten

150,00 Euro Kursgebühr bei Passivteilnahme

450,00 Euro Kosten für Unterkunft (DZ) incl. Vollverpflegung im Forum Artium

Sonderpreise für Ensembles (Duo bis Quintett) auf Anfrage  

 

 

Laurentiu Sbarcea (Violoncello) war bereits als Kind Gewinner verschiedener Nachwuchswettbewerbe und studierte am Ciprian Porumbescu Conservatorium in Bukarest in der Klasse von S. Antropov. Nach seinem dortigen Abschluss vervollständigte er seine Studien bei Danil Shaffran in Moskau und Maurice Gendron in Paris. Er ist Preisträger der internationalen Violoncellowettbewerbe in Marktneukirchen und Colmar. Seit 1984 lebt Laurentiu Sbarcea in Deutschland und ist stellvertretender Solocellist bei den Düsseldorfer Symphonikern. Seine kammermusikalischen Partner waren u.a. Pavel Gililov, Martha Argerich und Homero Francesch. Seit mehreren Jahren leitet er eine Violoncelloklasse an der Musikhochschule Köln, Abteilung Aachen und ist außerdem ein gefragter Lehrer bei internationalen Meisterkursen in Spanien, in der Schweiz, in Schweden und Deutschland.