Dozenten

Improvisation:

 
MK 46 Barthold Kuijken
MK  46

14. - 17. September 2017

Meisterkurs Traversflöte

Prof. Dr. Barthold Kuijken, Brüssel


Kursrepertoire: frei wählbar

Meisterklasse, Einzelunterricht

Technik und Interpretation

aktive und passive Teilnahme möglich

 

Dozentenkonzert

im Rahmen des Festivals MusicaViva 2017

 

Kursbeginn: Donnerstag, 14. September 2017, nachmittags 

Kursende: Sonntag, 17. September 2017, nachmittags 

 

Gebühren:

250,00 Euro Kursgebühren/aktiv für Profis

200,00 Euro Kursgebühren/aktiv für Studenten

120,00 Euro Kursgebühren bei Passivteilnahme

200,00 Euro Kosten für Unterkunft (DZ) incl. Vollverpflegung im Forum Artium

Einzelzimmerzuschlag: 20,00 Euro pro Tag wenn verfügbar

 

 

Der belgische Traversflötist Barthold Kuijken studierte an den Königlichen Konservatorien in Brügge und in Den Haag, u.a. bei Frans Vester und bei Frans Brüggen. Er gilt heute als einer der weltbesten und profiliertesten Traversflötisten. Regelmäßig konzertiert er als Solist oder mit den bekanntesten Musikern wie Gustav Leonhardt, Frans Brüggen, Renè Jacobs und vielen anderen, daneben auch immer wieder mit seinen nicht weniger bekannten Brüdern Sigiswald und Wieland im Kuijken-Trio, im Kuijken-Flötenquartett oder mit der "La Petite Bande", dem Barockorchester seines Bruders Sigiswald Kuijken.
Barthold Kuijken wird als Solist und als Kammermusiker regelmäßig weltweit zu Rundfunkaufnahmen und zu Konzertreisen eingeladen. Er hat eine Vielzahl  von Schallplatten und CD's eingespielt, darunter zahlreiche Soloaufnahmen mit der großen Flötenliteratur von G. Ph. Telemann u.a., von denen mehrere mit internationalen Preisen ausgezeichnet wurden.
Neben seiner umfangreichen Konzerttätigkeit unterrichtet er an den Konservatorien in Brügge und Den Haag eine Meisterklasse für Traversflöte und ist bei internationalen Meisterkursen ein begehrter Pädagoge, so auch regelmäßig im Forum Artium.